Katrin Schröer

Coach und Teamentwicklerin

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Einzel- und Teamcoaching
  • Prozessmoderation
  • Organisationsentwicklung
  • Selbst- und Zeitmanagement
Kernthemen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Rollenklärung
  • Entscheidungsprozesse
  • Strukturen und Prozesse


Nach Abschluss ihres Studiums in Kommunikationsdesign an der Universität Wuppertal startete Katrin Schröer ihren beruflichen Werdegang in der Zeitschriften-Verlagsbranche in München. Sie arbeitete 10 Jahre im Condé Nast Verlag bei Zeitschriften wie GQ, Glamour und myself, wo sie die letzten 5 Jahre die Leitung der Bildredaktion innehatte. Im Sommer 2012 machte sie sich als freie Bildredakteurin und freie Chefin vom Dienst selbständig und ist zudem als Coach tätig. Die Ausbildung zum systemischen Coach und zur Teamentwicklerin absolvierte Katrin Schröer an der coachingakademie in Hamburg.

Heute nutzt sie als Coach, Teamentwicklerin und Beraterin der Verlags- und Medienbranche ihre Erfahrungen, um Menschen dabei zu unterstützen, mehr Zufriedenheit im Berufsleben zu erlangen. Wo gelacht wird, herrscht Leichtigkeit und gute Arbeitsatmosphäre. Kommunikation ist ihre Stärke, Menschen miteinander zu verbinden ihre Mission. Durch ihre Empathie und ihre aufmerksame Art schafft sie schnell eine offene und angenehme Atmosphäre, in der man spielerisch zu Lösungen kommt.

Ihre Kunden schätzen ihren vorurteilsfreien Blick und ihre positive Art. Mit ihrer professionellen Haltung und ihrer Begeisterungsfähigkeit unterstützt Katrin Schröer ihre Kunden dabei, neue Perspektiven und Strategien für ihre individuellen Anliegen zu entwickeln. Mit Leichtigkeit und Wertschätzung schafft sie Nähe und Vertrauen. Berufseinsteiger, Karrierekletterer und Führungskräfte zählen zu ihren Kunden. Der Fokus liegt dabei meist auf Veränderungsprozessen und der Frage „wie erlange ich mehr Zufriedenheit im Beruf und Privatleben“.