Olivia Dorn

Personalmanagerin und Bankkauffrau, Coach, Trainerin, Teamentwicklerin und Mediatorin

Olivia Dorn

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Prozessmoderation / Teamentwicklung
  • Mediation und Konfliktmoderation
  • Organisationsentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung
Kernthemen
  • Organisationsentwicklung
  • Change-Management
  • Personalentwicklung
  • Führung und Leadership


Nach ihrer Ausbildung und Tätigkeit im Vertrieb einer internationalen Großbank arbeitete Olivia Dorn als interne HR Managerin in der Finanzwirtschaft. Personalseitig begleitete sie die Fusion zweier Mittelstandsbanken sowie diverse Veränderungsprojekte in der Finanzkrise. Außerdem war sie Ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht Hamburg.

Ihre Ausbildung zur Systemischen Beraterin absolvierte sie am isb. An der coachingakademie qualifizierte sie sich als Systemischen Teamentwicklerin und Konfliktmoderatorin.

Heute arbeitet Olivia Dorn als freiberufliche Beraterin vor allem für Personaler, Führungskräfte, Teams und Einzelpersonen in Finanzwirtschaft und Industrie sowie für verschiedene Non-Profit-Organisationen.

Albert Einsteins Ausspruch „Inmitten der Schwierigkeiten liegt die Möglichkeit.“ kennzeichnet ihre professionelle Haltung. Mit Offenheit und Neugierde nimmt sie sich der Themen, Bedürfnisse und Ziele ihrer Kunden an und begleitet sie konstruktiv bei der Entwicklung individueller und passgenauer Lösungen.

Ihre positive Einstellung und ihr Humor unterstützen dabei, neue Blickwinkel einzunehmen und neue Wege zu finden.