Silke Kienecker

Journalistin, Ethnologin, Coach und Teamentwicklerin

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Einzel- und Teamcoaching
  • Prozessmoderation / Teamentwicklung
  • Kommunikationstraining
  • Selbst- und Zeitmanagement
Kernthemen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Rollenklärung
  • Entscheidungsprozesse
  • Berufliche Perspektivenwicklung

Silke Kienecker ist Kommunikations-Expertin. Die studierte Ethnologin und Journalistin arbeitet seit über 25 Jahren in der Medienbranche. Sie hat zahlreiche Artikel über Coaching-, Psychologie- und Berufs-Themen veröffentlicht. Neben ihrer selbständigen Tätigkeit als systemischer Coach und Teamentwicklerin ist sie Hochschul-Dozentin für Kommunikation und Präsentation.

Ihre systemische Coaching-Ausbildung absolvierte Silke Kienecker an der coachingakademie. Es schlossen sich verschiedene Weiterbildungen an, unter anderem zur systemischen Teamentwicklerin und zur Lumina-Beraterin.

Mit ihrer positiven und sachorientierten Grundhaltung unterstützt Silke Kienecker ihre Kunden, Klarheit in komplexen Problemsituationen zu bekommen und eine zielführende Haltung zu anstehenden Herausforderungen zu entwickeln. Sie hat sich spezialisiert auf berufliche Um- und Neuorientierungsprozesse, auf Kompetenz-Analysen und die Vorbereitung souveräner Selbstpräsentationen. Ihre Kunden schätzen vor allem ihre wertschätzende und pragmatische Art.

Als Teamentwicklerin kommt Silke Kienecker neben ihrer methodischen Kompetenz auch ihr Hintergrund als Ethnologin zu gute. Unvoreingenommen und offen erforscht sie Organisations- und Kommunikationsstrukturen, analysiert sie und ist bei der Entwicklung individueller Lösungen behilflich.