Online-Teamcoaching: Lunchbreak als kostenloses Format für gemeinsame Weiterentwicklung

Als Team oder mit Kolleg*Innen in lockerer Runde zusammenkommen, den gegenwärtigen Arbeitsalltag reflektieren und etwas für das “Wir-Gefühl” tun – das bietet unser kostenfreies Format „Lunchbreak“. Virtuell besuchen zwei Berater*Innen Ihre Teamrunde und bringen frische Impulse mit. Gemeinsam lernen Sie als Team zum Beispiel interessante Ansätze für eine noch bessere Kommunikation und Konfliktprävention kennen, die direkt im Arbeitsalltag umsetzbar sind. Ohne Frage verlangt Corona uns allen einiges ab. Jeder nimmt diese Belastung jedoch anders wahr und hat andere Umstände, die ihn belasten. Der zweite Lunchbreak ist ein wertvolles Format, um mit unseren Berater*Innen erste neue Ansätze zum Thema Selbstfürsorge in den Blick zu nehmen.

Online-Teamcoaching: Unser Lunchbreak ist

• kostenlos
• eine Stunde lang, während der Mittagszeit oder nach Absprache
• moderiert von zwei erfahrenen Coaches aus dem Beraternetzwerk der coachingakademie

Sie haben Interesse am kostenlosen Lunchbreak und möchten mehr Informationen?

Rufen Sie uns an und wir besprechen gern die Details und einen Termin mit Ihnen.

Kontakt

Die Themen des Online-Teamcoachings „Lunchbreak“

Remote work hat den Arbeitsalltag vieler Teams auf den Kopf gestellt. Klare und verlässliche Kommunikation bekommt eine noch stärkere Relevanz. Was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie in diesem Lunchbreak:

Vorsicht Konflikte! Konstruktive Lösungen im virtuellen Arbeitsumfeld

Mit Ulrike Bocken und Christine Derrer

Auch wenn Tools wie Slack, Zoom und Co. die Zusammenarbeit erleichtern, können sie den informellen Austausch mit Kolleg*innen und Vorgesetzten nicht ersetzen: Das spontane Zusammentreffen an der Kaffeemaschine entfällt, insgesamt bleibt die Interaktion auf persönlicher Ebene oftmals auf der Strecke. Und wenn das Teamgefühl langfristig leidet, ist es nicht verwunderlich, dass es häufiger zu Missverständnissen und Irritationen kommen kann. Dies rechtzeitig zu erkennen und anzusprechen, unterstützt dabei, aufkommenden Konflikten aktiv zu begegnen.

Was Sie und ihr Team präventiv tun können, um Konflikte vielleicht gar nicht erst entstehen zu lassen und was Sie in der Kommunikation beachten können, erfahren Sie in diesem Lunchbreak. Ulrike Bocken und Christine Derrer regen zum kollegialen Austausch an und versorgen Sie mit Tipps und Anregungen, um kommunikative Hindernisse in der täglichen Zusammenarbeit frühzeitig zu identifizieren.


Der Alltag mit Corona stresst uns – das schlägt sich auch im Arbeitsalltag nieder, zu diesem Schluss kommt eine Umfrage der Techniker Krankenkasse. Wie können wir besser auf uns aufpassen und dafür sorgen, dass es uns gut geht? Lösungsideen erhalten Sie in diesem Lunchbreak:

Eine Portion Selbstführsorge in bewegten Zeiten

Mit Christine Derrer und Beret Evensen

Der Grad der Belastung wird individuell unterschiedlich wahrgenommen: Für viele besteht die tägliche Herausforderung darin, Homeoffice und Familienleben unter einen Hut zu bringen. Andere arbeiten durch remote work zu viel und zu lange, weil die gewohnte äußere Rahmung fehlt. Social Distancing kann zu Einsamkeitsgefühlen führen und den inneren Druck wachsen lassen. Wie Sie lernen können, künftig noch besser für sich selbst zu sorgen und zuverlässig Entlastung zu finden, erfahren Sie in diesem Lunchbreak.

Wir unterstützen dabei, den eigenen Stressoren auf die Schliche zu kommen und freuen uns darauf, gemeinsam Erkenntnisse zu reflektieren und daraus erste Lösungsansätze zu entwickeln. Als „Goodie to go“ bringen wir eine Entspannungsübung mit, sowie weitere Tipps und Anregungen für einen gesunden und produktiven Arbeitsrhythmus.

Haben Sie Interesse an unserem kostenlosen Lunchbreak? Dann melden Sie sich bei Katrin Schaar. Gern bespricht sie mit Ihnen die Details und klärt noch offene Fragen und mögliche Termine:

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)40 73 44 51 976 oder per Mail an: office@die-coaching-akademie.de.

Online-Teamcoaching_Lunchbreak