Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glaubens- und Leitsätze sind innere Überzeugungen, an die Menschen glauben, ohne es zu merken. In Coaching-Prozessen werden durch sie immer wieder Kräfte und Motive spürbar, die eine naheliegende Veränderung zu boykottieren scheinen. Selbst kleine, greifbare nächste Entwicklungsschritte erscheinen dann als unüberwindbare Distanz.

Nicht selten werden von Beratenden solche Phänomene als Widerstand oder mangelnde Veränderungsbereitschaft missverstanden. Glaubenssätze wirken jedoch oft leitend und steuernd als unbewusste Motivatoren in unserem Leben und erweisen sich dabei gleichermaßen als Schutz und als Hemmschuh.

In diesem Workshop mit Matthias Schmidt  kommen Sie mit Ihren eigenen Glaubenssätzen (wieder) in Kontakt, erfahren Erklärungsmodelle aus der Psychologie und Grundsätzliches über den Unterschied zwischen Glaubens- und Leitsätzen.

Gleichzeitig gehen Sie als Coach Möglichkeiten der Auflösung hemmender Glaubenssätze nach – und bekommen so Anhaltspunkte dafür, wie Sie Ihre Coachees noch stärker bei der Entwicklung nachhaltiger Veränderungsprozesse unterstützen können.

Teilnahmebeitrag: € 499,80 / ermäßigt: € 333,20

Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der coachingakademie. Die genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Alumni und Teilnehmende unserer Ausbildungen gilt der ermäßigte Preis.

Anmeldung