Lade Veranstaltungen

Spielend Lösungen finden

 

Psyche = Seele
Drama = Handlung
Psychodrama = Handelnde Auseinandersetzung mit der eigenen Wirklichkeit

 

Psychodrama ermöglicht Teilnehmenden und Coachees, sich handelnd mit der eigenen Wirklichkeit auseinander­zu­setzen und dabei im Wortsinn ‘spielend’ Lösungen zu finden.

Psychodrama ist eine handlungsorientierte Methode, in der durch szenische Darstellung soziale (zwischenmenschliche) und emotionale (innerpsychische) Anliegen bearbeitet werden können. So lassen sich Konflikte, Ambi­valenzen, Ängste, aber auch Werte (z.B. Treue oder Verlässlichkeit), Dinge (Unter­nehmen oder ein Erbe) oder Prinzipien (wie Macht oder Einfluss) darstellen.

Diese Methode kann in den unterschiedlichsten Kontexten, wie Organisationsentwicklung, Coaching, Teamentwicklung, Konfliktmoderation, oder auch der Psychotherapie angewendet werden. So eignet es sich ganz allgemein zur Positionsbe­stimmung, zur privaten und beruflichen (Rollen-) Klärung, zur Konfliktklärung in Teams und Gruppen, aber auch als Methode in Supervision oder Paarberatung, zur Auflösung kreativer Schaffenskrisen u.v.a.m.

In dem Workshop lernen Sie die Grundzüge des Psychodramas, wesentliche Techniken und deren Anwendung kennen und erleben eine Methode, die einen verblüffend direkten Zugang zu Ressourcen und Lösungen ermöglicht.

 

Teilnehmerzahl:

max. 12

 

Dozentin:

Bettina Schaarschmidt

 

Teilnahmebeitrag

€ 499,80 / ermäßigt: € 333,20

Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der coachingakademie. Die genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Alumni und Teilnehmende unserer Ausbildungen gilt der ermäßigte Preis.

 

Anmeldung