Beret Evensen

Dramaturgin, Coach und Teamentwicklerin

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Einzel- und Team-Coaching
  • Prozessmoderation und Teamentwicklung
  • Moderation von Tagungen und Meetings
  • Auftrittscoaching
Kernthemen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Rollenklärung
  • Kreativität und Innovation

Beret Evensen studierte Literaturwissenschaften an der Universität Hamburg und war anschließend viele Jahre als Dramaturgin in Künstlerischen Leitungsteams an einigen der wichtigsten deutschsprachigen Theater tätig (u.a. in Hamburg, München, Zürich, Dresden). Seit 2016 arbeitet sie als freiberufliche Dramaturgin und fungiert dabei auch als Vermittlerin zwischen Theater und Stadtgesellschaft. Daneben leitet sie immer wieder Festivals, Kongresse wie theatrale Sonderprojekte und unterrichtet als Dozentin für Dramaturgie.

Seit sie freiberuflich tätig ist, folgt Beret Evensen immer mehr ihrer zweiten beruf­li­chen Leidenschaft als systemischer Coach und Teamentwicklerin. Durch ihre lang­jäh­rige Erfahrung mit wechselnden Teams und Arbeitspartnern gelingt es ihr zu­ver­lässig, im Kontakt schnell wirksam zu sein. Ihre Fä­hig­keit, kom­plexe Themen und Rollenkonstellationen aus verschie­denen Perspek­tiven zu betrachten, macht es ihren Klienten leicht, neue Handlungs­möglichkeiten in den Blick zu nehmen und erste Schritte auszuprobieren. Als humor­volle, kreative und gelassene Sparrings­partnerin schaut sie auf Ressourcen und hat stets den ganzen Menschen im Blick.